Eine Uhr für Piloten und Taucher.

DSC05107

Nach der Gavox Aurora ist hier der Avidiver, eine mechanische Uhr, die sich über (höher) und unter Land (tiefer) auszeichnen soll.

Der Avidiver trägt eine Neuheit in seiner einzigartigen Lünette:

Die Avidiver scheint eine Doppelkronen-Fliegeruhr zu sein, vermutlich mit einer internen Lünette. Die zweite Krone steuert jedoch nicht die Lünette, sondern das leuchtend orangefarbene Dreieck bei 12. Durch Positionieren des Dreiecks an verschiedenen Punkten auf dem Zifferblatt kann eine zweite Zeitzone eingestellt werden (z. B. bei einer Zulu-Lünette) oder Verfolgen Sie die verstrichene Zeit (wie bei einer typischen Tauchlünette). Obwohl es sich um ein einfaches Konzept handelt, ist es ein Konzept mit viel Nutzen und einem neuartigen Ansatz auf dem aktuellen Markt.

Diese Avidiver-Uhr wurde ohne Kompromisse entwickelt und hergestellt. Sie wurde als nützliches Werkzeug mit perfekter Lesbarkeit und einer Belastbarkeit von 20 ATM entwickelt. Wir haben die besten Elemente verwendet, die wir auf dem Markt finden konnten. Geschmiedeter chirurgischer Edelstahl 316L, doppelt gewölbter Saphir, Miyota-Uhrwerk 9015 mit einer Geschwindigkeit von 28.800 bph und nachkalibriert, Doppelring-Schraubkrone, durchsichtiger Gehäuseboden, PVD-Schicht der Klasse A ……

Mit dem Sandwich-Zifferblatt ist es uns gelungen, die Lumineszenzschicht (Bottom Layer) mit dicker Schweizer Superluminova-Farbe zu erhöhen.

Lume Shot Avidiver

Kollektion Schwarz (Stahl / PVD)

Gavox Avidiver Schwarz und Stahl (Ref. GA-AVD-111.0)

Gavox Avidiver Schwarz und PVD (Ref. GA-AVD-111.1)

Kollektion Blau (Stahl / PVD)

Gavox Avidiver Blau und Stahl (Ref. GA-AVD-114.0)

Gavox Avidiver Blue und PVD (Ref. GA-AVD-114.1)

Kollektion Weiß (Stahl / PVD)

Gavox Avidiver Weiß und Stahl (Ref. GA-AVD-115.0)

Gavox Avidiver White und PVD (Ref. GA-AVD-115.1)

ABMESSUNGEN:

  • Automatikwerk Miyota 9015
  • Chirurgisches 316L Edelstahlgehäuse (PVD Stahl aus Schwarz)
  • Gehäusedurchmesser: ø 43mm
  • Gehäuselänge (Lug to Lug): 50.8 mm
  • Gehäusedicke: 12.8 mm
  • Zwischenfahne (Riemengröße): 22 mm
  • Datumsanzeige um 4 Uhr
  • Verschraubte Krone für Lünette und Bewegung
  • 4-lagiges Sandwichstruktur-Zifferblatt
  • Kristall: Doppelt gewölbter Saphir mit unterer Antireflexionsschicht
  • Leuchtzeiger und Zifferblatt (Superluminova BW-G9 (für Schwarz und Blau) C3 (für Weiß)
  • Interne drehbare Lünette (Dreieck als Referenzmarkierung verwenden) Kann als Chronograph, Timer, Zulu-Zeit verwendet werden.
  • Marker kann als Minuten- oder Stundenchronograph Timer Gold verwendet werden
  • Eindeutige Seriennummer
  • Gavox geformtes Silikonband (für Korrosionsbeständigkeit in Bezug auf Luftfahrt und Taucherumgebung)
  • Kann alle Arten von Standardbändern von 22 mm tragen
  • Wasserdicht: 20 ATM (600 Fuß), aber bereits bei 50 ATM getestet.
  • Warnung: Dies ist eine Taucheruhr:
    - Betreiben Sie die Krone nicht, wenn sich die Uhr unter Wasser befindet, da dies den Eintritt von Wasser ermöglichen kann
    - Schrauben Sie die Krone nach jedem Gebrauch fest, um sie wasserdicht zu halten

Das letzte coole Detail ist der Riemen. Anstelle von typischem Leder, Nylon oder Stahl entschied sich Gavox für ein speziell geformtes Silikon. Dadurch passt der Gurt perfekt zu den Ösen und sorgt für einen schlanken, integrierten Look. Das Silikon ist außerdem sehr korrosionsbeständig, was es zu einer bevorzugten Wahl für Tauchbänder macht, sodass die Uhr nahtlos von Luft zu Land zu Meer übergehen kann. Das Armband ist in Schwarz, Blau oder Orange erhältlich und passt am besten zu dem Zifferblatt / Gehäuse Ihrer Wahl. Das Blau scheint in beiden Fällen am besten auf Blau auszusehen, während die schwarz-weißen Zifferblätter gut zu den orangefarbenen und schwarzen Trägern passen. Ersteres bietet eine sehr sportliche, gut sichtbare Ästhetik und das andere eine klassischere und gedämpftere.

Avidiver Silikonarmband